Aktuelles

Zeitreise durch sieben Jahrzehnte Parlamentsgeschichte

Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen folgte der Landtagsabgeordnete Thomas Göddertz der Einladung von Carina Gödecke (Landtagsabgeordneten und Vizepräsidentin des Landtags) und besuchte das „Haus der Parlamentsgeschichte“. Denn erst vor etwa 30 Jahren wurde das Landtagsgebäude am Rhein eingeweiht. Zuvor tagten die Abgeordneten aus Nordrhein-Westfalen im Düsseldorfer Opernhaus, den Henkel-Werken und im Ständehaus. Im „Haus der […] weiterlesen ...

Bottroper Stadtprinzenpaar besucht Landtagsabgeordneten

Der Bottroper Landtagsabgeordnete Thomas Göddertz (SPD) konnte am Dienstag eine besondere Delegation aus Bottrop empfangen. Das Stadtprinzenpaar Michelle I. und Ralf I. haben am Empfang im närrischen Landtag teil. Gemeinsam mit über 130 anderen Prinzenpaaren aus ganz NRW hat das Prinzenpaar das NRW-Parlament erobert. Die Begrüßung übernahm der Abgeordnete zusammen mit Landtagspräsident André Kuper. „Der […] weiterlesen ...

Bottroper Abgeordnete unternehmen Grubenfahrt

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Gerdes und des Landtagsabgeordneten Thomas Göddertz besuchten in der vergangenen Woche mehrere Mitglieder des Landtages NRW das Bergwerk Prosper-Haniel. Mit dabei waren der Gelsenkirchener Abgeordnete Sebastian Watermeier und die beiden Ausschussvorsitzenden Stefan Kämmerling (Ausschuss für Heimat, Kommunales, Bauen und Wohnen) und Martin Börschel (Haushalts- und Finanzausschuss). Thomas Göddertz gehört im […] weiterlesen ...

Plenarrede – Ende des Steinkohlenbergbaus

In einer Plenardebatte im Landtag NRW ging es am Donnerstag um die Schließung der letzten Zechen im Ruhrgebiet in diesem Jahr und um die Zeit danach. Für unsere Region schließt sich 2018 ein wichtiges Kapitel unserer Geschichte. Der Bergbau hat die Biografien vieler Menschen entscheidend geprägt. Er hat sowohl das Ruhrgebiet als auch unser Land stark gemacht. […] weiterlesen ...

Delegation der Ehrenabteilung der Feuerwehr Bottrop besucht den Landtag NRW

Am 17.01.2018 besuchte eine Delegation der Ehrenabteilung der Feuerwehr Bottrop auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thomas Göddertz den Landtag NRW in Düsseldorf. Nach der offiziellen Begrüßung und Einweisung in die Arbeit des Landtages konnte die laufende Plenarsitzung von der Besuchertribüne aus verfolgt werden. In der Diskussion mit dem Landtagsabgeordneten Thomas Göddertz erfuhren die Teilnehmer, dass Göddertz […] weiterlesen ...

Landesregierung benachteiligt Bottrop bei Fördermitteln: Verteilungsschlüssel ist negativ für finanzschwache Kommunen im Ruhrgebiet

In der letzten Plenarsitzung des Jahres 2017 hat die CDU-FDP-Koalition beschlossen, die Mittel aus der Aufstockung des Kommunalinvestitionsförderungsfond nicht nur nach Finanzlage einer Kommune, sondern auch nach Schülerzahlen zu vergeben. Das Programm war jedoch von der Bundesregierung mit der Absicht verabschiedet worden, gerade Kommunen mit geringer Finanzkraft Investitionen in ihre Schulen zu ermöglichen. Dazu Thomas […] weiterlesen ...

Plenarrede – Stärkung der kommunalen Investitionen

Am 20. Dezember 2017 wurde im Landtag NRW ein Antrag der SPD-Fraktion debattiert. Darin fordern wir die Landesregierung auf, kommunale Investitionen zu stärken und eine ausgewogene und zielgerichtete Verteilung der Bundesmittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz beizubehalten. In meinem Redebeitrag habe ich deutlich gemacht, dass wir gegenüber dem Bund weitere strukturelle Entlastungen für die Städte und Gemeinden […] weiterlesen ...

Pressemitteilung

Neue Landesregierung belastet Bottrop mit 655.693 Euro

Mit dem Nachtragshaushalt 2017 hat die schwarz-gelbe Landesregierung beschlossen, einmalig die Krankenhausinvestitionsförderung zu erhöhen. An der Gesamtsumme von insgesamt 250 Millionen Euro sollen allerdings die Kommunen in Höhe von 100 Millionen Euro beteiligt werden. Dazu erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Göddertz (Bottrop): „Die Landesregierung macht sich hier auf Kosten der Bottroper Bürgerinnen und Bürger einen schlanken […] weiterlesen ...

Plenarrede – Steuerbetrug weiter bekämpfen

Am 13. September 2017 hat der Landtag NRW über einen Antrag der SPD-Fraktion zur Stärkung des Standorts Wuppertal als bundesweitem Vorreiter bei der Bekämpfung von Steuerbetrug debattiert. In meinem Redebeitrag habe ich deutlich gemacht: Steuerhinterziehung schadet allen Bürgerinnen und Bürgern unseres Landes. Sie schadet jedem Bürger ganz direkt, denn sie führt zu einer Mehrbelastung jedes einzelnen. Sie […] weiterlesen ...

Pressemitteilung

Schwarz-Gelb bricht Wahlversprechen – keine Erhöhung der Polizeikräfte!

Die schwarz-gelbe Landesregierung hatte vollmundig angekündigt, die Verteilung der Polizeikräfte in Nordrhein-Westfalen zu optimieren und dadurch die Sicherheit in ländlichen Räumen und in den Ballungsgebieten zu erhöhen. Nun geht aus einer ‚Kleinen Anfrage‘ an die Landesregierung aller SPD-Landtagsabgeordneten der Stadt Bottrop und im Kreis Recklinghausen (Göddertz, Hübner, Becker, Löcker und Kapteina) hervor, dass die Landesregierung […] weiterlesen ...