Allgemein

Plenarrede – Ende des Steinkohlenbergbaus

In einer Plenardebatte im Landtag NRW ging es am Donnerstag um die Schließung der letzten Zechen im Ruhrgebiet in diesem Jahr und um die Zeit danach.

Für unsere Region schließt sich 2018 ein wichtiges Kapitel unserer Geschichte. Der Bergbau hat die Biografien vieler Menschen entscheidend geprägt. Er hat sowohl das Ruhrgebiet als auch unser Land stark gemacht. Er hat für einen einmaligen Aufschwung dieser Region und der gesamten Bundesrepublik Deutschland gesorgt. In meinem Redebeitrag habe ich betont, dass dies bei der ganzen Diskussion um Risiken und Langzeitkosten nicht vergessen werden sollte. Klar ist aber auch: Das Ende des Steinkohlenbergbaus stellt uns vor vielfältige Aufgaben.

Meinen gesamten Redebeitrag finden Sie über den nachfolgenden Link als Video:

Plenarrede vom 18.01.2018